Asia Curry Huhn, jummi

Veröffentlicht auf von Mr.Lifestyle

RE.JPGCCCCCCCCCCC.JPGOOOOOOOOOOOO.JPGAAAAAA.JPGWWWWWWWWWWWWWWWW.JPG

 

Heute Mittag hatte ich wirklich keine Lust mir was zu kochen, ausserdem hätte ich für nur eine Person (mich) kochen müssen und das wäre zu viel Aufwand gewesen. Also habe ich mir dieses "Fertiggericht" gemacht. Eigentlich bin ich nciht so ein Fan von Mikrowellenfrass, aber dieses hier war im großen und ganzen lecker :) ich habe es mir bei Norma für 1,99 € gekauft und es ist für eine Portion. Man muss bloß den Ofen vorheizen, die eine Ecke eindrücken und dann in den Ofen (bei Ober- und Unterhitze) für 35-40 Minuten. Dann macht man es sich auf den Teller und fertig. ich glaube, ihr habt alle schonmal sowas gegessen, oder? Nja, auf jeden Fall hat es wirklich gut und sogar ein bisschen frisch geschmeckt, ABER (!!!!!!!!) in der Soße waren Weintrauben drin - verkochte Weintrauben! Was soll das denn? >.<  Also, das hat so garnicht gepasst und ich habe die Dinger dann auch rausgepiekt. Aber ansonsten wars es lecker und ich werde mir die anderen Sorten auch mal angucken. 
 

Esst ihr Fertiggerichte?
& wenn ja, wie oft? 
Lukas 

Veröffentlicht in Diät

Kommentiere diesen Post

Chrissy ♥ 09/01/2011 00:09


OH GOTT DAS KENN ICH, ES SCHMECKT SO TOLL *O*


Mr.Lifestyle 09/01/2011 14:42



Jaaa, find ich auch :)



steffi 08/29/2011 21:12


nicht böse gemeint, aber die beiden haben schon recht .
in solchen produkten sind viele zusatzstoffe, die oft nicht mal angegeben sind .
13,6 g fett sind für so eine "normale" portion schon recht viel & außerdem sinds nicht 400 kalorien sondern fast 500 & das ist für eine diät nicht unbedingt gut - genauso wenig wie kekse,
chips etc. ..
so wird das mit dem abnehmen schwer .


Mr.Lifestyle 08/29/2011 21:47



Mir ist schon bewusst, dass das nicht gesund war! Aber ganz ehrlich? Ich habe schon genug Probleme mit dem Essen und dann werde ich mir ab und an dochwohl mal was gönnen können, oder nicht? Wenn
du meinen Blog länger lesen würdest, wüsstest du, dass ich eine Esstörung habe und normalerweise Unmengen esse. Also lass mich doch ab und an mal etwas ein bisschen ungesunderes essen. Ich finds
ja nett, dass ihr mir sagt dass es nicht gesund ist aber es ist doch letzendlich meine Sache. Ich weiß GANZ GENAU was geund ist und was eben nicht. Ich war in Kliniken und bei der
Ernährungsberatung, ich weiß bescheid, okay?



JanaBanana 08/29/2011 13:28


Ich wi dich nicht angeifen oder so, aber durch diese Fertiggerichte wirst du nicht abnehmen. Im Gegenteil.
In diesen Produkten sind so viele Zusatzstoffe, stell dich lieber an den Herd und koch ne halbe Stunde länger was vernünftiges und vor allem gesundes!




Mr.Lifestyle 08/29/2011 14:11



Ich esse nicht oft Fertiggerichte und zum Mc`s und so gehe ich auch nur alle paar Monate mal. Also kann ich mir doch wohl, wenn ich mal zu faul bin zum kochen, ein schon vorgekochtes Gericht in
den Ofen schieben. Ausserdem sind 400 kcal noch im Normalbereich füe ein Mittagessen und es war ohne Konservierungsstoffe etc.



Tim 08/28/2011 20:03


Nichts gegen dich, aber wie man auf deinem Blog lesen kann, willst du abnehmen, wenn du dies erreichen willst, muss du auch auf diene Ernährung achten. Und Fertiggercihte sind dazu nicht wirklich
geiegnet. :)


Mr.Lifestyle 08/28/2011 20:33



Man kann auch abnehmen, wenn man ab und an mal Fertigprodukte isst. Ich achte sehr auf meine Ernährung und dieses Fertiggericht ist absolut akzeptabel - guck dir doch mal die Inhaltsstoffe an.
400 Kcal sind für ein Mittagessen ganz normal und 15 Gramm Fett sind auch okay, wenn man an anderen Dingen spart.



Pia 08/28/2011 15:09


ahh es sieht total lecker aus! :) habe total lust jetzt drauf *-*


Mr.Lifestyle 08/28/2011 15:23



Hehe :)