Haare tönen "Step-by-Step"

Veröffentlicht auf von Mr.Lifestyle

Ich habe mir eben die die Haare getönt und zeige ich euch jetzt,
wie ich das immer mache. Ich hoffe, dass euch das interessiert :)

oo.JPG


Als erstes Ich bürste meine Haare durch (erst mit einem grobzinkigen Kamm, dann mit einer Bürste),
damit alle Knoten weg sind und man den Ansatzt gut sieht. Dann nehme ich die Färbung/Tönung, schüttel sie ca. 1 Minute lang ordentlich durch damit sich die Farbe gut vermischt.

 

DSCN0114.JPG
Dann zieh ich Gummihandschuhe an. Meine liebsten sind die von Rossmann. Die, die in den Färbungen sind total beschissen sind und bei mir reißen die auch immer kaputt -.-:D

 

kl.JPG
Haha, die Latexhand :D:D
 

oo-Kopie-1.JPG
So sieht der Schaum aus, eine schöne Farbe finde ich.  Ich massiere dann den Schaum vom Ansatz an bis in die Längen gleichmäßg ins Haar ein.Dann gehe ich mit einem grobzinkigen Kamm nochmal durch, damit die Farbe gleichmäßiger wird. 

aa.JPG
Dann lass ich die Tönung 10 Minuten einwirken, eigentlich lass ich Tönungen/Färbungen immer 30-45 Minuten einwirken, aber ich möchte ja nur einen Rotschimmer und keine Pumuckelhaare ;)
 

vv.JPG
Dann die Farbe über der Badewanne auswaschen, eine Kur rein, 30 Minuten einwirken lassen, ausspülen und fertig.

 

Färbt ihr euch die Haare selber - oder geht ihr zum Frisör ?

Lukas

 

PS: Wie mein fertiges Farbergebniss aussieht - seht ihr morgen :) 

 

Veröffentlicht in Haare

Kommentiere diesen Post

sarah 08/18/2011 19:03


du lässt die kur 30 min einwirken obwohl man sie nur 1 min einwirken lassen sollte geht das ? :)


Mr.Lifestyle 08/19/2011 19:31



Ja, dann wirkt sie sogar noch besser. Dann können sich die Wirkstoffe besser entfallten :) 



Fatfrauke 08/18/2011 16:09


Ich mach es auch selber :D wollt jetzt aber mal meine Naturfarbe wachsen lassen


Mr.Lifestyle 08/19/2011 19:32



Ich will eig. auch meine Naturhaarfarbe wieder, aber alle sagen dass mir die überhaupt nicht stand :D