Meine Kamera ist kaputt :(

Veröffentlicht auf von Mr.Lifestyle

--KGrHqMOKn-E3c3PuFh-BN5QviVTlQ--_35.JPG

Oh man, das ist so nervig! Am letzten Freitag ist mir aus versehen die Kamera runtergefallen, weil ich angerempelt wurde. Sie ist zwar "nur" auf den Rasen gefallen, aber kaputt ist sie trotzdem -.- Das Stativ ist immernoch ausgefahren, sie geht nicht mehr an und wenn sie angeht steht da "Objektivfehler" und sie geht wieder aus - Hallo? Was soll das denn? Ich habe die Nikon erst diesen Sommer gekauft und jetzt ist sie total im Eimer. Ich kann sie leider nicht einschicken, weil ich sie damals bei Amazon gekauft habe und da gibts keine Garantie bei Selbstverschuldung. Es gäbe nur 2 Möglichkeiten: entweder ich lasse es über die Haftversicherung einer Freundin laufen oder ich lasse sie hier in meiner Stadt reparieren. Aber das würde fast soviel kosten wie eine neue Kamera. Das ist echt zum Haare raufen! Jetzt benutze ich meine alte Kamera und ab und zu die Spiegelreflex von meinem Papa. Also wundert euch nicht wenn die Bildqualität, sagen wir mal, bescheiden ist. Es tut mir wirklich leid!
 
War das bei eurer Kamera schonmal so?
Könnt ihr mir vllt. helfen, was ich jetzt machen soll?

Veröffentlicht in Allerlei

Kommentiere diesen Post