Werbung auf`m Blog - unmöglich ?!

Veröffentlicht auf von Mr.Lifestyle

Hey meine Lieben,
ich bin grade ein bisschen frustriert :s Undzwar versuche ich ja seit längerem Werbung auf meinen Blog einzubinden mit Binlayer.com, aber es funktioniert einfach nicht. Das erste Problem war, dass Binlayer mir keinen Code gegeben hat. Alle, die ich mir erstellt habe wurden nicht akzeptiert und man hat mir auch keine Begründung dafür gegeben. Dann, als nach 248402 Versuchen es endlich mal geklappt hat, wusste ich nicht wo ich den Link einfügen sollte. Weder auf der Seite von Binlayer noch bei Google stand irgendwas konkretes. Dann habe ich ein paar Blogs nach dem Thema durchsucht, aber da gab es auch viele verschiedene Vorschläge - ich habe ALLE ausprobiert und es ist nichts passiert. Dann habe ich mich an Sven gewendet, in der Hoffnung, dass er mir weiterhelfen kann. Aber da er keine Werbung mit BinLayer hat und sich damit auch nicht auseinandergesetzt hat konnte er mir auch nicht wirklich weiterhelfen. Allerdings konnte er mir sagen, dass es warscheinlich ein Fehler von Overblog sei und nicht an meiner Blödheit liegt. Er hat mir den Code dann umgewandelt, aber trotzdem ist nichts passiert. Seit dem Zeitpunkt habe ich nichts mehr verändert und abgewartet ... Ich bin schon lange "Privileg" und mein Blograng ist auch über 70,  von daher verstehe ich das Problem nicht. Ich war auch schon am überlegen, ob ich auf diesen Vertrag mit Overblog eingehen soll, aber ich habe es gelassen! Ich finde es nicht gut, so einen festen Vertrag mit einem relativ großem Unternehmen im Internet zu unterschreiben ohne vorher mit jemandem gesprochen zu haben. Ausserdem finde ich es schon ein bisschen dreisst, dass die Stelle an die man sich bei Vertragskündigung/Problemen wenden soll in FRANKREICH liegt und man den Vertrag nicht einfach so kündigen kann wenn man keine Lust mehr hat.


Hat jemand von euch Werbung mit BinLayer auf seinem Blog?
Könntet ihr mir dann vllt. weiterhelfen, bitte?

Das wäre total lieb von euch :)

Lukas
 PS: Ich bin weder geldgeil, noch blogge ich nur wegen dem Geld oder sonstiges. Ich blogge natürlich auch ohne Werbung total gerne, aber es wäre doch schön wenn man für seine "Arbeit" (im weitesten Sinne) belohnt wird. Und ich hatte euch ja schonmal gefragt ob euch das stören würde und die meisten hatten damit kein Problem. :) 

Veröffentlicht in Overblog

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

MARIE - WWW.MARIES.OVER-BLOG.DE 08/28/2011 18:52


Ich kenne mich damit nicht aus, sonst hätte ich dir gerne geholfen :)


Mr.Lifestyle 08/28/2011 18:59



Ist nicht schlimm, mir wurde schon geholfen :)



♥ Natascha Estrella ♥ 08/28/2011 17:08


Ich hatte früher auch Binlayer aber Overblog lässt es seitdem sie Werbung schalten nicht mehr zu, dass die Konkurrenz Werbung hier veröffentlichen darf. Binlayer war die beste Möglichkeit Werbung
zu schalten aber naja geht bei Overblog nicht mehr, leider :S Den Code musst du beim Headerfeld "Freitext" & dann im Html Feld einfügen aber wie gesagt bringen wird es nichts :S


Pia 08/28/2011 15:13


Also mein lieber Lukas :) binlayer habe ich ja auch gehabt auf overblog, leider funktioniert dies wohl nicht mehr, da overblog ja nun eigene werbung anbietet. habe zumindest von vielen
overblog-bloggern gehört, dass man KEINE andere werbung mehr haben kann, außer die von overblog. ich bin aber derzeit auch enttäuscht von binlayer. und zwar verdiene ich immer mehr geld, da meine
besucher steigen und deswegen wurde mein blog "geprüft" - tja und ich habe kein impressum, was ich zuerst gar nicht schlimm fand, da ich genug kontaktmöglichkeiten habe (facebook,email,msn) doch
binlayer will, dass man seinen kompletten namen, seine emailadresse/telefonnr UND seine anschrift angibt!!! und ich fände das nicht schlimm, wenn man es binlayer gibt, aber doch nicht öffentlich
auf dem blog -.- ich bin wirklich enttäuscht und habe mich auch bei binlayer diesbezüglich gemeldet und gefragt wie das sein kann, dass ich sonst nie schwierigkeiten hatte usw. und nunja, ich bekam
eine ziemlich pissige antwort und ich wurde nur geprüft, da meine einnahmen gestiegen sind, andere blogs mit weniger besuchern sind denen wurscht, richtig frech. und nunja, wenn mein blog nochmal
geprüft wird und ich meine adresse nicht angebe, dann wird meine werbung gelöscht. einfach krass!